Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
NAWAL - the Voice of Comoros
Wann:
06.05.2017
Wo:
Galerie Arabeske - Heidelberg
Kategorie:
Musik / Arabische Klänge

Beschreibung

Konzerte – Sing-Workshop – Einzel-Begegnungen

6. & 7. Mai 2017 Galerie Arabeske – Heidelberg

KONZERTE mit NAWAL
Liebe und Leben - So tief die Stimme, so strahlend das Licht.
6. & 7. Mai 2017 | jeweils 19 Uhr - Einlass 18.30 Uhr | Eintritt: € 15.- / € 12.-

NAWAL - SING-WORKSHOP
Ein Atem voller Licht und Stimme
6.5.2017 | 10-17 Uhr |Kursgebühr € 95.-  Workshop in englischer Sprache und deutscher Übersetzung

EINZEL-BEGEGNUNGEN mit NAWAL- Ganzheitliche Harmonisierung
Lass mich singen, was du fühlst
7.5.2017| 10-17 Uhr |€ 75.- / Dauer 90 min (nach Vereinbarung)

Infos & verbindliche Anmeldungen unter nawal@arabischekultur.de
Preisnachlass bei Teilnahme von mehreren Veranstaltungen möglich

 

Die Musik und die Gesänge von NAWAL ließen uns bereits im letzten Jahr ihren gelebten Sufismus miterleben und erspüren. Ein unvergessliches Erlebnis und umso mehr freuen wir uns, NAWAL wieder so nah erleben zu dürfen.

Vielfältig sind Ihre Instrumente, Gesänge und Sprachen, durch die die Musikerin und Songwriterin Kulturen und Welten miteinander verbindet.

"Mein Hauptinstrument ist die Stimme." NAWAL möchte in ihrem Sing-Workshop zum Mitsingen einladen. Die Stimme bezeichnet sie als „Muskel der Seele und den Körper als Instrument“, durch das sich dieser befreit. Tanz und Stimme sind die ursprünglichste Form menschlichen Ausdrucks. NAWAL lädt ein mit deiner Stimme zu tanzen und mit deinem Körper zu singen.

Ihre Stimme wirkt beruhigend und entspannend auf den gesamten Organismus. Tiefe Töne bringen Körper und Seele in Einklang. In den Einzel-Begegnungen mit NAWAL entsteht eine harmonische Resonanz, die unsere Energiezentren beleben und heilsam wirken.

Veranstaltungsort: Kulturzentrum der Freunde Arabischer Kunst und Kultur e.V. - Galerie Arabeske, Dossenheimer Landstraße 69, 69121 Heidelberg

zu NAWALhttp://www.nawali.com/

Veranstaltungsort

Galerie Arabeske
Veranstaltungsort:
Galerie Arabeske   -   Website